Dr. Kendler behandelt im Haut&Venen Zentrum Attersee Venenerkrankungen (Krampfadern) mit modernsten Diagnose- und Therapieverfahren.

Diagnose

Farbduplexsonographie

Venentransillumination

ABI (Ankle Brachial Index)

Therapie

Verödung (Mikrosklerotherapie, Schaumverödung-ultraschallkontrolliert, Katheterverödung)

Mini-Phlebektomie (Entfernung geschlängelter Krampfadern mittels kleinster Hautschnitte)

Minimalinvasiv / Endoluminal (dabei wird die erkrankte Vene erhitzt (Radiofrequenzobliteration ClosureFast®) oder verklebt (Venenkleber-VenaSeal®)

Kompression / medikamentös